Was tun, wenn doch etwas passiert?

Sollte es am Cassella-Standort in Fechenheim zu einem Ereignis mit Auswirkungen auf unsere Nachbarn kommen, finden Sie hier Informationen zu den wichtigsten Verhaltensregeln.

Wichtige Hinweise für Ihre Sicherheit

Bei einem Ereignis am Cassella Standort Fechenheim mit möglichen Auswirkungen auf unsere Nachbarn, informieren wir Sie unmittelbar durch die Sirenen im und um den Industriepark. Zusätzlich werden Sie über die lokalen Medien gewarnt.

Warnung: 1 Minute Heulton ("auf und ab")
Es besteht eine Gefährdung durch Brandgase, Dämpfe, Schadstoffe oder Ähnliches.

Entwarnung: 1 Minute Dauerton
Es besteht keine Gefahr mehr.

Richtiges Verhalten bei Sirenenalarm

Beachten Sie bei Warnung oder bei eigener Wahrnehmung von Gefahren, wie Schadstoffwolken, reizendem Geruch, Brand oder Explosionen, folgende Verhaltenshinweise zu Ihrer eigenen Sicherheit:

Im Freien

  • Bewahren Sie Ruhe und gehen Sie in ein Gebäude.
  • Holen Sie Kinder ins Haus und nehmen Sie Passanten auf.
  • Berühren Sie keine Gegenstände, die durch ausgetretene Stoffe verunreinigt sind. Legen Sie verunreinigte Kleidung und Schuhe möglichst vor der Wohnung ab. Waschen Sie Haut mit Wasser und Seife und melden Sie sich bei Ihrem Arzt, sobald keine unmittelbare Gefahr mehr besteht.
  • Helfen Sie anderen.

In Räumen

  • Schließen Sie Türen und Fenster und schalten Sie Lüftungsanlagen ab – auch im Auto.
  • Suchen Sie möglichst innen liegende Räume in oberen Stockwerken auf.

Informationsquellen

  • Achten Sie auf Rundfunk- und Lautsprecherdurchsagen.
  • Folgen Sie den Anordnungen von Einsatzkräften.
  • Blockieren Sie nicht die Telefonleitungen zu Polizei und Feuerwehr durch Rückfragen zum Ereignis. Nutzen Sie den Notruf nur im Notfall. Für Fragen steht Ihnen unser Bürgertelefon zur Verfügung: 069 4109-2766

Ausführliche Hinweise
finden Sie in unserer Störfallbroschüre

Download als PDF

Datum der letzten Inspektionen

Datum der letzten Vor-Ort-Besichtigung nach § 17 Abs. 2 Störfall-Verordnung:

Unternehmen am Cassella-Standort Fechenheim Datum der letzten Inspektion
AllessaProduktion GmbH 24.10.2018
Infraserv Logistics GmbH 05.10.2017
INEOS Melamines GmbH 06.12.2018